Neuigkeiten:

Ab Juli 2016 auch in Brannenburg und Prien am Chiemsee

Auch in diesem Jahr können wir unser Angebot um zwei weitere Kursorte erweitern. Wir freuen uns ab Juli 2016 nun auch in Brannenburg und Prien am Chiemsee unsere Erste Hilfe Ausbildungen und den amtlichen Sehtest für den Führerschein anbieten zu können. Jetzt sind es sieben Standorte im Landkreis Rosenheim! 


 

Neuer Kursort - Kolbermoor

Ab September 2015 bieten wir nun auch in Kolbermoor unsere Erste Hilfe Ausbildungen an. Unser Kursangebot gilt natürlich auch in Kolbermoor für alle Führerscheinklassen sowie für die betrieblichen Ersthelfer Aus- und Fortbildungen. Wir freuen uns auf den fünften Standort in Rosenheim! 


 

Neuer Kursort - Aschau im Chiemgau

Seit Juli 2015 bieten wir jetzt auch in Aschau im Chiemgau regelmäßig Erste Hilfe Kurse an. Sowohl für alle Führerscheine wie auch für betriebliche Ersthelfer. Auch in Aschau kann der amtliche Sehtest für den Führerschein bei jedem Erste Hilfe Kurs gemacht werden. Wie immer: persönlich - regional - zuverlässig!


 

SSL Zertifikat für unser Internetseite www.1-hilfe-kurse.de

Sicherheit ist uns wichtig - auch im Internet! Daher haben wir ab sofort unsere Internetseite www.1-hilfe-kurse.de mit einem SSL Zertifikat ausgestattet. Vorteile sind, dass die Verbindung zu unserem Server verschlüsselt werden, Sie erkennen dies am https://. Aber auch unsere Identität wurde von einem externen Unternehmen, welches uns das Sicherheitszertifikat ausgestellt hat, bestätigt. Alle Daten die auf unserer Internetseite eingegeben und an uns übermittelt werden, sind zu 100% verschlüsselt.


Änderung der Fahrerlaubnisverordnung (FeV) - großer Erste Hilfe Kurs wird abgeschafft!

Die Regierung von Oberbayern hat uns mitgeteilt, dass die Fahrerlaubnisverordnung (FeV) ab 01.04.2015 bzgl. der Erste Hilfe Ausbildung angepasst wird. 

Nachdem die Berufsgenossenschaften die Richtlinien zur Ersten Hilfe Ausbildung geändert haben, zieht nun auch der Gesetzgeber im Rahmen der Fahrerlaubnisverordnung nach. Im Rahmen der Erste Hilfe Ausbildungen für Führerscheine wird der großer Erste Hilfe Kurs (Klassen C & D, sowie Wiedererlangung und Fahrgastbeförderung) abgeschafft. Sowie der LSM Kurs in Erste Hilfe Ausbildung umbenannt und von 8 auf 9 UE erweitert. 


Novellierung der Erste Hilfe Aus- und Fortbildung der Berufsgenossenschaften zum 01.04.2015

Die Unfallversicherungsträger (Berufsgenossenschaften) werden die Rahmenrichtlinien sowohl für die Erste Hilfe Ausbildung als auch für die Erste Hilfe Fortbildungen zum 01.04.2015 anpassen. Demnach wird die Erste Hilfe Ausbildung von 16 Unterrichtseinheiten (UE) auf 9 UE reduziert und die Erste Hilfe Fortbildung (alle zwei Jahre) von 8 UE auf 9 UE erhötht. 

Wir begrüßen die, aus meiner Sicht, schon längst fällige Novellierung der Ausbildungsinhalte. Derzeit erarbeiten wir die neuen Lehrinhalte. Hier können Sie mehr erfahren.


Auch Sonntags gibt es Erste Hilfe Kurse

Auf Grund von mehreren Nachfragen von lebensrettenden Sofortmaßnahmen Kursen (Führerscheinkurs) an einem Sonntag, habe ich mich entschlossen jetzt auch monatlich regelmäßig diesen zusätzlich in Raubling anzubieten. Wärend der Sommermonate (Juni-September) gibt es auch in Feldkirchen-Westerham zusätzlich Kurse an einem Sonntag!

Alle Kurstermine findet Ihr hier. Online könnt Ihr euch auch gleich anmelden! 


Allgemeine Fragen und Antworten

In der Rubrik Fragen + Antworten können Sie die häufigst gestellten Fragen nachlesen. Sollte die erhoffte Antwort nicht dabei sein, können Sie sich selbstverständlich jederzeit per Kontaktnachricht oder telefonisch unter 08035 / 965 99 00 bei mir melden.


Neu aus unseren Reihen - Eine App die leben rettet

Eine App die leben rettet. Klaus Mauritz hat in mühevoller Arbeit eine App entwickelt, mit der sie ähnlich wie bei einem AED Defibrilator, per Sprache duch das Notfallgeschehen unterstützt werden. Die 1. Hilfe App ist ab sofort für Ihr iPhone, iPad und Android Smartphone verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.1-hilfe-app.de.

Klaus Mauritz im Interview auf Bayern 1 - hier auf br.de

Rosenheimer entwickelt Lebensretter-App - lesen Sie mehr auf rosenheim24.de

Rosenheim: Wiederbelebungs-App fürs Handy - auf retter.tv